SELVA MARINE

Selva Marine: EUROPEAN POWER

Über 50 Jahre Erfolg mit konstanter Wert auf Qualität und technologischen Entwicklung machen Selva Spa den führendes Unternehmen im europäischen Markt des Boot-fahren

Der erste Sitz des Selva Spa Sesto in San Giovanni (Mailand) im Jahr 1948.

Die Arbeiten, am Bau der ersten Charge der Sitz des Tirano, begann im Frühjahr 1959, als ihr Gründer und geschätzte Geschäftsführer Lorenzo Selva Sr., beschloss, einen Teil der Aktivität, insbesondere die neue Serienproduktion von Außenbordmotoren von der ursprünglichen Sitz des Sesto San Giovanni (Mailand), der bereits die im Bereich der Technik wurde seit 1945 (z. B. ein Lieferant von Komponenten für einige der historischen Innocenti Lambretta), in der schönen Stadt in Valtellina an der italienisch-schweizerischen grenze umziehen.

Heute, mehr als 50 Jahre nach seiner ersten Schritte, lässt sich feststellen, dass, dank der steigenden Nachfrage, die kontinuierliche technologische Entwicklung, die ständige Einführung von Maschinen und High-Tech-Ausrüstung, SELVA SpA als einzige Europäische Realität anerkannt werden kann, wo die Produktion Zyklus von Schiffsmotoren Komponenten und Gesamtsystemen Einheiten aus Druckguss, um das gesamte Spektrum der Bearbeitung auf anspruchsvolle CNC-Bearbeitungszentren, Wärmebehandlung und spezielle Korrosionsschutz-Operationen, spezielle Lackierung Zyklen in vier Stufen, Montage, Prüfung, Verpackung und Versand, wirklich komplett ist.

Unsere Motoren, sind als hoch qualifizierte für Arbeit, freie Zeit und Kreuzfahrt-Aktivitäten anerkannt, sie haben einige der schwierigsten und prestigeträchtigsten Wettbewerben gewonnen: 40 Welt, 65 europäische und 150 italienische Trophäen in verschiedenen Klassen von 400 bis 1000 cm3 erobert, in Schaltkreis und off-shore.

Selva Marine ist Mitglied des UCINA, CONFINDUSTRIA NAUTICA (Italienisch Freizeitbooten Industrieverband) und Mitglied des IMEC (Weltweit Schiffsmotoren Herstellergemeinschaft).

Selva Marine: EINZIGE IN EUROPA

Unser Unternehmen kann als alleinige Realität in Europa, wo die Produktion Zyklus von Schiffsmotoren Komponenten, vom Druckguss bis zur endgültigen Verpackung, wirklich komplett ist.

Es ist darauf hinzuweisen, dass SELVA SpA ist seit mehr als 15 Jahren das einzige europäische Unternehmen geblieben, die in der Produktion eine komplette Reihe von Außenbordmotoren (15 Basismodelle und 44 verschiedene Versionen von 2,5 PS bis 80 PS) hat, und ist der offizieller Ausrüster der italienischen Küstenwache und von mehreren italienischen "Armeen".

Unsere Produktion ist hauptsächlich in Europa und im Mittelmeerraum verbreitet und hat große Genehmigungen erhalten, unsere Motoren sind als hoch qualifizierte für Ihre Arbeit, Freizeit und Sportaktivitäten anerkannt. Sie haben einige der schwierigsten und prestigeträchtigsten Wettbewerbe gewonnen.

Selva Marine: STARKE FÜR QUALITÄT

Selva SpA hat, im Mai 2004, die ISO9001 Zertifikation bekommen und hat ein Upgrade ihres Qualitätssystems nach der Ausgabe 2008 der gleichen Regelung. Deshalb den gesamten Produktionszyklus folgen alle Standards in dieser Norm definiert. Ein weiteres Ziel für unsere Außenbordmotoren: Qualität.

Die Garantie unserer Produktqualität und Haltbarkeit kommt auch, von der Erfahrung dass Selva Spa mit der Lieferung der ersten Installations-Komponenten für Außenbordmotoren zum OMC Europe, Hersteller der Marke Johnson und Evinrude für mehr als 10 Jahren, gebaut hat.
Derzeit produzieren wir fertigen Aluminium Druckguss und Stahlbauteile der ersten Installation für die kleinen 4-Takt YAMAHA Außenbordmotoren, die in Frankreich für alle Weltmärkte produziert sind.
Wir versorgen auch der japanischen Firma YANMAR: wir produzieren ihre komplette Sail Drive und Stern Drive Units, die direkt an ihre europäischen Distributionszentrum in den Niederlanden für die Versorgung in allen Weltmärkten ausgeliefert werden.
Die Selva Firma produziert auch viele ersten Installation Komponenten für die Torqeedo elektrische Außenbordmotoren.

Die Kontrolle und Verwaltung aller Aspekte des Konstruktionsprozesses, hat es uns ermöglicht, ein hohes Maß an Aufmerksamkeit zum Detail zu erreichen.

Die wichtigsten "Stärke-Punkte" unserer Produkte, insbesondere in Bezug auf die Außenbordmotoren, können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Einfachheit des Aufbaus
  • einfache Wartung und Unterstützung
  • extreme Vereinheitlichung der Komponenten
  • Niedriger Kraftstoffverbrauch
  • hohen Leistungen
  • italienischen Stil

Abschließend möchten wir betonen, dass die Selva SpA, die stolz genannt werden können "historischen und typisch italienische Familienunternehmen", mit einer langen und einzigartigen Tradition der internationalen Beziehungen, mit großer Leidenschaft und Hingabe in der dritten Generation des "Small Business den norditalienische Unternehmer".